www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 27.02.2020, 23:33
Foren-Übersicht » Das war das NOVA ROCK 2019 » Um eure Meinung wird gebeten!


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 08:26 


Offline

Registriert:
25.07.2006, 14:45
Beiträge:
236
Fands Super, dass mein Handy gleich beim Stand wo ich es verloren habe abgegeben wurde anstatt es einfach einzustreifen ;)
Generell war das Publikum dieses Jahr ein sehr angenehmes und hilfsbereites 8)

Und die Ungarn machen ihren Job mit den Reinigungen echt Klasse!
Vlt. sollte man statt den Österreichern bei den Getränkeständen und Securities auch auf Ungarn zurückgreifen... die wäre wahrscheinlich motivierter und schneller :D

Nach meinen 14 Jahren Novarock kann ich behaupten, dass sich sehr viel zum positiven verändert hat!

Bis nächstes Jahr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 09:49 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
05.02.2007, 13:48
Beiträge:
1791
Wohnort:
50 km von den Pavillonia Fields entfernt
- das Wetter :D

- Cashless hat toll funktioniert

- erstmals hat man auf der Red nie die Blue rübergehört (zumindest ich nicht)

- das VIP - Klo 8) :shock: :D

- angenehmes Festivalpublikum

- Sound fand ich meist ziemlich gut - generell haben mich schon lange auf keinem Nova mehr so viele Auftritte begeistert wie heuer

- daß es den guten Kaffee im VIP - Bereich wieder gab

_________________
airhead hat geschrieben:
Wer ist From und warum nahm er die Leich', diese nekrophile Sau?


"Schau, der Mond versteckt sich vor Wanda!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 10:16 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
05.06.2019, 14:54
Beiträge:
8
petzi hat geschrieben:
- das Wetter :D

- Cashless hat toll funktioniert

- erstmals hat man auf der Red nie die Blue rübergehört (zumindest ich nicht)

- das VIP - Klo 8) :shock: :D

- angenehmes Festivalpublikum

- Sound fand ich meist ziemlich gut - generell haben mich schon lange auf keinem Nova mehr so viele Auftritte begeistert wie heuer

- daß es den guten Kaffee im VIP - Bereich wieder gab


Alles das!

Es war heuer am S&C ab Freitags tatsächlich relativ ruhig in der Nacht. Danke dafür!
Danke auch an die freundlichen, ruhigen und hilfsbereiten Campnachbarn!

Die Toiletten im VIP-Bereich waren sauber, die ohne Aquaclean sogar noch ein Schippchen sauberer. Der Toilettenmann war freundlich, fleisig und hatte auch mal ein Lächeln übrig. Der Mann war prima!

Die Tribünen waren nicht so gerammelt voll wie 2018.
Es waren merklich weniger "falsche" Bändchen im VIP-Bereich. Vielleicht lag´s daran.

Ich habe 18 Konzerte ganz und viele andere zum Teil gesehen und es waren fast alle Bands hochmotiviert :mrgreen:

_________________
Jetzt lachen immer alle, und reißen ständig Witze. Wir sind nur noch am Badengehen, wejen die Hitze! Und ich find es wirklich scharf, dass ich das noch erleben darf!
DÄ - Hurra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 11:21 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
20.06.2017, 21:57
Beiträge:
22
petzi hat geschrieben:
- das Wetter :D

- Cashless hat toll funktioniert

- erstmals hat man auf der Red nie die Blue rübergehört (zumindest ich nicht)

- angenehmes Festivalpublikum

- Sound fand ich meist ziemlich gut - generell haben mich schon lange auf keinem Nova mehr so viele Auftritte begeistert wie heuer


Bis auf die Soundüberlagerung seh ich alles genau so.

Abgesehen davon fand ich die Programmvielfalt und die Musik im Partyzelt dieses Jahr toll. Sogar mit Liveband.

Und endlich befestigte Böden, zumindest im Wavebreaker.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 14:10 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
11.06.2013, 15:02
Beiträge:
6
Caravan 1 / 5. Nova Rock in Folge

+ Cashless hat (fast) einwandfrei funktioniert. Wenn man den Code lesen konnte, war das personalisieren kein Problem. Auch der Andrang an den Ladestationen war sehr überschaubar! Wir hatten niemals lange Wartezeiten. Bei uns gab auch kein Problem mit „Falschbuchungen“ so wie die letzten Jahre.

+ Uns sind absolut keine „unguten“ Leute aufgefallen. Alle sehr rücksichtsvoll und gechillt!

+ WC/Dixi/Dusche– ich erwischte niemals eines, welches nicht benutzbar war. Ein Lob an alle Festivalbesucher, die darauf achten, alles sauber zu halten und natürlich an das Reinigungspersonal! TOP! Hier auch noch zu erwähnen das „Föhnzelt“ – brauchte ich dieses Jahr wegen der Hitze nicht, ist aber eine echt tolle Idee!

+ Sauberkeit – die Dosensammelaktion hat sicherlich was gebracht und animierte die Leute, zumindest weniger Dosen liegen zu lassen. Eine kleine Anregung hätte ich dazu allerdings schon: Es wäre toll, wenn alle Abgabestellen auch Getränke ausgeben würden!

_________________
*Was willst du behalten außer deiner Erinnerung? Sie wird das Allerletzte sein, was du noch geben kannst!*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 14:13 


Offline

Registriert:
18.06.2019, 14:04
Beiträge:
3
Glamping Bereich war ausreichen Platz, Rock Chalets waren TOP.
Bitte andenken ob man nicht auch für den Glamping Bereich auf den VIP Parkplatz zufahren kann.
Ausreichend Wasserstellen am Kerngelände
Schattenplätze/ Sonnensegel waren Top, man bekam auch immer einen Platz.
Otterbrause vielleicht auch auf Red Stage möglich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 22:59 


Offline

Registriert:
18.06.2018, 14:35
Beiträge:
2
Dafür dass ich letztes Jahr so enttäuscht vom Festival war, habt ihr dieses Jahr einfach mal alle Erwartungen übertroffen!

Die Wasserstellen vor der Bandausgabe waren echt top! Bei der Hitze zum kurz abspülen eine verdammt geile Idee!

Als meine Schwägerin und ich am Donnerstag Freunde vom Parkplatz abgeholt haben, haben wir gesehen, dass man den Bereich vor den Bühnen gespritzt hat. Wirklich geil, staubt zwar immer noch, aber ohne den gewissen Grind wärs nicht unser Lieblingsfestival!

Duschen waren letztes Jahr ein Grund, warum ich richtig pissed war! Dieses Jahr waren sie sowas von geil! Kabinen zum zusperren, brauch ich persönlich nicht. Mir war nur wichtig vom Außenbereich abgesperrt zu sein, jegliche Frauen sind mir wurscht. Aber es war gmiadlich das Handtuch aufhängen und seine Sachen zum Duschen so abstellen zu können. Und bis auf Mittwoch war das Wasser echt eiskalt. Einfach nur geil!

Die Kontrollen zum Kerngelände haben im Gegensatz zu den Jahren davor viel besser funktioniert. Bin teilweise echt böse gefilzt worden. Bei meinem Freund warens weniger genau, find ich aber auch völlig in Ordnung, weil man eh den Mädels immer alles zum einstecken gibt ;)

Was wirklich überhaupt nicht hinhaut, sind leider nach wie vor die Bierzelte weil der Service einfach restlos überfordert ist. Zwei an die Schank, einer an jede Seite und die systematisch ablaufen. Dann wärs spitze! Bei allen anderen Standln hauts auch hin, nur beim Ottakringer nicht.

Nachdem wir letztes Jahr echt überlegt haben, ob wir dieses Jahr überhaupt nochmal fahren, waren wir alle echt positiv überrascht. Organisation war einfach nur top! Freu mich schon derbst darauf nächstes Jahr mein 10-jähriges Jubiläum mit euch zu feiern!

Danke für dieses saufeine Festival!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war GUT am NOVA 19
BeitragVerfasst: 20.06.2019, 01:11 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
01.02.2011, 22:58
Beiträge:
110
Wohnort:
Wien
ALLGEMEIN:

- Line Up! :-)

- Distanz VIP Parkplatz zu VIP Camping zu VIP Eingang zum Kerngelände zum VIP Durchang zwischen den Bühnen. Alles ist echt perfekt geregelt und liegt nahe beieinander. Ein echter Vorteil des VIP Packages. Weiter so!

- Bei der Cashless Card bestand die Wahl zwischen "branded" (+ EUR 5,-) oder "non-branded" (kostenlos). Wahlmöglichkeit ist sehr user friendly. Bitte beibehalten!

- Pünklichkeit der verschiedenen Acts.

- Immer besserer Komfort beim Festival (Anzahl Duschen; Option auf Logdes usw.)

- VIP Gelände: Sonnenschirme, Liegestühle & Hängematten sind einfach großartig für angestrengte Dauergäste.

SECURITY:

- Sehr freundliches und hilfsbereits Personal. Vom Security bis zu den Gastro Mitarbeitern. Alle wirklich sehr nett & bemüht. Das trägt auch maßgeblich zur guten Stimmung bei.

TRANSPORT:

- Badebus Shuttle Service ist super, speziell wenn es so extrem heiß ist wie heuer.

ZELTPLATZ:

- Getränkemarkt und Hofer Filiale direkt am Camping Gelände extrem wichtig. Einkaufen zu vernünftigen Preisen ist ein echter Vorteil für alle Camper.

- Gesamte Infrastruktur: Jedes Jahr erstaunlich was hier geleisted wird. Eine ganze "Stadt" in the middle of f****** nowhere. Respekt!

SANITÄRES:

- VIP WC's waren heuer bei Komfort und Sauberkeit einfach nur sensationell und kaum mehr zu überbieten. Sogar besser als in den meisten Hotels! Einziger Nachteil: Die Leute blieben viel länger sitzen (siehe Verbersserungsvorschläge).

Insgesamt sehr positiver Eindruck, jedes Jahr gibt es Verbesserungen. Super gemacht! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de