www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 04:25
Foren-Übersicht » NOVA ROCK FORUM » Insider News


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 19.02.2016, 11:11 


Offline

Registriert:
15.12.2005, 12:52
Beiträge:
26
Wohnort:
Leopoldsdorf bei Wien
Bin auch ganz klar gegen MoneyBoy.

EAV wäre, wie viele anderen bereits schrieben, die beste Lösung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 19.02.2016, 11:58 


Offline

Registriert:
01.02.2007, 19:55
Beiträge:
135
Also meine Meinung zu Moneyboy, ich dachte auch dass das sicher ein Spass ist, darum hab ich mir auch mal ein Konzert angeschaut. Also es war das Schrecklichste was ic je gesehen hab. Ich hab zwar Humor für trashige Musik aber in diesem Fall ist das einfach nur peinlich. Und der Rest von dieser GUDG ist auch äußerst peinlich.

Also meine Favoriten wären auf jeden Fall EAV! Die würden Stimmungstechnisch sicher was hergeben.

Und wenn man schon eine Trashact buchen möchte, würde ich mich über Matthias Reim oder Jürgen Drews freuen, ein bisschen Ballermannstimmung kommt sicher beim Publikum nicht so schlecht an.

Bin schon gespannt, für wen sich Ewald letztendlich entscheiden wird!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 19.02.2016, 12:45 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
07.03.2010, 18:15
Beiträge:
1047
Wohnort:
wien
danke, aber NEIN DANKE.
money boy vermarktet sich gut, aber die art und weise wie er "musik" macht ist für mich nicht nur peinlich, sondern meiner meinung nach einfach schlecht. seine texte finde ich nicht lustig und brauche ich auch nicht am festival.

_________________
petzi hat geschrieben:
Was isn das für eine Frage! :D

Matternativ hat geschrieben:
Ich find ja immer wieder lustig wie deine Posts oft zwischen übermäßig erwachsen und extrem kindisch schwanken. Der hier fällt übrigens in letztere Kategorie, nur zur Info.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 19.02.2016, 17:02 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
03.10.2007, 20:04
Beiträge:
926
Wohnort:
Wien
ich persönlich würd auch die eav bevorzugen

_________________
Severo hat geschrieben:
du wirst es doch mal zwei Stunden ohne Stuhlgang aushalten können, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 19.02.2016, 19:35 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
01.07.2013, 19:55
Beiträge:
101
Bin selbst Moneyboy fan, aber ich glaube wirklich nicht, dass er gut beim nova publikum ankommt bzw. zur nova stimmung passt. Die meisten stimmen wird er wohl durchs teilen der umfrage bekommen haben, und moneyboys hardcore fans haben es ja auch mal geschafft ein hotel auf 1 stern bewertung bei yelp zu bekommen, weil er sich darüber aufgeregt hat. Die meisten leute die moneyboy wolllten gehen wahrscheinlich nicht mal aufs nova...

EAV wäre natürlich ein traum!

_________________
The Real Austrian Death Machine!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 15:31 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
24.02.2010, 21:41
Beiträge:
3452
Wohnort:
im Königreich Pröll
auf jeden Fall pro Moneyboy, hab sein Konzert damals nüchtern überlebt. Ist ein witzige Show, natürlich absolut nicht ernst zu nehmend, aber wenn man mit Humor an die Sache ran geht ein Erlebnis ;)
Dass er einige Leute hinzieht bin ich mir fast sicher, da er momentan extrem bekannt ist und polarisiert. Musikalisch ist das natürlich nicht wertvoll, aber das war der Ambros ja leider auch nicht...


EAV wären auch toll, würde ich gerne wieder mal live sehen!

_________________
syke hat geschrieben:
ich kack dir in dein Infostand und verlang dann an Poncho zum aufwischen :pat: :evil: :mrgreen:


2016:
Nova Rock
Lovely Days
Kaltenbach
Metaldays
Wacken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 15:36 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
03.01.2006, 14:24
Beiträge:
12583
Wohnort:
Ebenthal in Kärnten
EAV ja, aber Moneyboy, nein bitte nicht, einfach NEIN!

_________________
‎"I hob internets mit 20 Megapixel und i will auch dass i auf die 20 Megapixel komm!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 15:38 


Offline

Registriert:
01.05.2006, 22:17
Beiträge:
49
Leiwand,, de late night special waren highlights der letzten jahre. Dj bobo hab i im herbsd im forum und ia leida ned ao agnumma woan. Otto oda eav dad i guad finden. Ergenzen vielleicht a 80 er party im partyzelt;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 22:09 


Offline

Registriert:
30.03.2005, 11:43
Beiträge:
1425
Wohnort:
Velm - südlich von Wien
NEIN zu money boy

_________________
es ist schön, mich zu sein!

Mrs. Torsten Scholz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Frage ans Forum
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 14:34 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
14.12.2009, 09:58
Beiträge:
213
MoneyBoy wäre sicher kurzzeitig lustig, hab ihn aber noch nie live gesehen.

Danach werden sicher viele abhauen von der bühne.

Ich wäre für irgendeinen Act aus den 80er oder so.

EAV sind auch noch ganz passabel, aber auch nicht unbedingt so mein ding

_________________
In Rust We Trust


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de