www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 19:20
Foren-Übersicht » NOVA ROCK FORUM » Insider News


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 16:20 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
28.12.2004, 11:35
Beiträge:
947
Wohnort:
Wien. Weil der Rest eh nix is.
Das erste Mal ein österreichischer Headliner? Warum nicht?! Find ich gut.

http://austriancharts.at/search.asp?search=wanda&cat=a

_________________
Ich bin nur hier, um zu sagen, dass mich das Two Days A Week am allermeisten interessiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 16:22 


Offline

Registriert:
06.06.2011, 18:48
Beiträge:
135
Habe irgendwie mehr erwartet, am ehesten davon geht noch CYPRESS HILL, WE CAME AS ROMANS und mit Abstrichen PERIPHERY.

Wanda als Head find ich auch mal übertrieben, aber ja wers braucht... muss ich mir zum Glück ja nicht reinziehen.

_________________
2010: AC/DC, Nova Rock, ...
2011: Nova Rock, ...
2012: Nova Rock, Metalcamp, ...
2013: Nova Rock, ...
2014: Nova Rock, Wacken, ...
2015: Nova Rock, Wacken, ...
2016: Nova Rock, Destruction Derby
2017: Nova Rock, Destruction Derby


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 16:39 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
19.01.2010, 21:49
Beiträge:
1045
Autsch - leider nix dabei bis auf zebrahead...

Hab auf on ok rock und babymettal für die freundin gehofft (siehe download festival...)

_________________
Nova 08,10,11,12,13,14,15
Metalcamp 10,11,14,16
Wacken 10,11
TDaW 11
FQ 07,13
See Rock 12,13,14
Full Metal Cruise I+II 13,15
Full Metal Mountain 16
RiV 15,16
Metal on the Hill 17


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 16:57 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
26.01.2010, 01:52
Beiträge:
1559
Wohnort:
Wien
Na gut, dann gebe ich mal meinen Senf zum Line Up ab.

Alle die glauben, dass da noch eine große Band kommt vor allem für den Freitag, das kann man wohl ausschließen das Booking ist so gut wie abgeschlossen. Erkennt man auch gut an den Act's pro Tag. Waren ja immer so 8 oder 9 Bands pro Tag.

Donnerstag
Finde ich mal grundsätzlich vom Ewald super, dass er das für uns Besucher macht, damit wir die Bands, die sonst am Wochenende nicht auf dem Festival spielen könnte trotzdem sehen können. Der Tag passt auch vom Line Up her. Korn und Billy Talent sind für mich zwar eher Red Heads bzw. Blue CoHeads, aber als Doppelspitze geht das absolut in Ordnung. Dann hat man mit Puscifer und Breaking Benjamin Bands, die noch nie Österreich waren und da kommt mir gerade aus wirtschaftlicher Sicht der Zweifel auf ? Warum verkauft man da keine Tageskarten ? Gerade Tool Fans würden sich für den Tag allein wegen Maynard James Keenan eine kaufen und Breaking Benjamin wird auch einige Fans in Österreich haben, die sie gerne mal sehen würden (spielen ja wegen der Flugangst von Sänger bekanntlich das erste mal bei uns). Wäre das logistisch so schwer umzusetzen oder woran scheitert das ?

Freitag
Da dürfte wohl ein geplanter Headliner abgesprungen sein. Jetzt versucht man mit Wanda und dem entsprechenden Vorprogramm eine Art "Indie Rock Tag" auf der Blue zu machen. Man kann von Wanda halten, was man will aber aus reinen Kosten/Nutzen Faktor ist es verständlich, dass man sie als Headliner aufstuft (schaffen es auch als eine der wenigen Bands im Line Up die Stadthalle in Wien ordentlich zu füllen und kosten sicher auch nicht die Welt, weil exklusiv spielen sie in Österreich nicht am Nova Rock). In meine Augen hätten Wanda recht gut als CoHead vor RHCP gepasst (der Tag wirkt eh etwas planlos, aber dazu später mehr) Garbage steht in meine Augen 2 Slots zu hoch ! Eine Doppelspitze mit Disturbed (sofern die wirklich so eine fette Show abziehen sollten, wie auf der Facebook von der Nova Rock Seite angekündigt) und The Offspring (hoffentlich mit 70 Minuten Slot, länger spielen sie nämlich eh nie) ist in meine Augen auch vertretbar. Da sticht Vintage Trouble etwas aus dem Tag heraus (haben vielleicht einige von euch schon gesehen, waren Vorband von AC/DC in Spielberg)

Samstag und Sonntag
Die beiden Tage fasse ich jetzt mal in einem zusammen.
-) Ich finde es ganz ehrlich gut, dass man auch so Act's wie K.I.Z., Alligatoah, Mono & Nikitaman bucht, allerdings wenn man die schon bucht könnte man das auch ganz schön an einem Tag zusammenfassen. Ich weiß es passt meistens nicht vom Routing her, allerdings wäre das doch recht vorstellbar am Samstag auf der Red so einen Tag zu machen. Cypress Hill (die stehen in meine Augen auch viel zu hoch im Line Up) - K.I.Z. (kommt von Sonntag auf Samstag) - Alligatoah - LaBrassBanda - Mono & Nikitaman (von So) - Gary Clark Jr. (von So). Dann könnte man auch noch Seiler und Speer an dem Tag an die Spitze setzten bzw. als Late Night Special und man hat ein schönes Kontrastprogramm zu Volbeat, Alice Cooper und den anderen "härten" Bands.
Es würden die Dropkick Murphys dann auch nicht so verloren an dem Tag im Line Up wirken. Die könnte man dann doch gut auf den Sonntag schieben und mit NOFX zusammen auf einer Bühne spielen lassen.
Der Sonntag wirkt für mich eh etwas verloren ? Wer macht den CoHead zu RHCP ? K.I.Z. ? Deftones ? (wobei die sehe ich eher als CoHead zu Twisted Sisters). Oder kommt da noch was ? und wo sind Wendi's ?

Ich möchte damit niemanden angreifen oder Ähnliches. Ich finde auch noch immer, dass der Ewald und sein Team einen super Job machen, aber ich wollte mal meine Meinung dazu geben.
Wer Fehler findet darf sie behalten :)

_________________
Mei Bier schmeckt nach Scheiße ! Du Trottel, du trinkst auch a Wasser !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 17:30 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
24.03.2007, 13:03
Beiträge:
3100
Wohnort:
Stetteldorf am `fucking´ Wagram
Wenn man sich die Headliner ansieht, dann wirkt es dieses Jahr ernüchternd. Der Grund dürfte wohl der Absprung einer großen Band gewesen sein. Wer sich ein bisschen in diversen Foren umgesehen hat, der weiß um wen es sich handelt. :wink:

Dafür ist das Mittelfeld so stark wie nie. Für mich persönlich machen kleinere Bands, die noch nie Headliner am Nova waren mehr Spaß als alle Jahre wieder abwechseln Metallica - Rammstein - Iron Maiden - ... ( so gern ich diese Bands auch mag).

Das Einzige was mich dieses Jahr wurmen könnte ist die Anzahl der Überschneidungen die es vermutlich geben wird. Vor allem wenn RHCP und Twisted Sister (für mich die beiden Hauptacts des Festivals) gleichzeitig spielen sollten, dann würde das nerven. Sollte es möglich sein sich beide Bands ansehen zu können, ohne etwas von den Spielzeiten zu verpassen, dann passt das Line Up für mich.


P.S.: Danke Ewald für Puscifer und Bloodsucking zombies from outer space :sabber:

P.P.S.: Nächstes Jahr dann wieder mit großen Headlinern damit die ganzen harten Typen, für die Metal bei Metallica anfängt und bei System Of A Down schon wieder aufhört, sich auf Facebook über andere Dinge beschweren können als das Line Up.

P.P.P.S.: Für mich bitte noch ein bisschen Extrem Metal (Entombed AD, Cannibal Corpse, Carcass, Obituary,...) :mrgreen:

_________________
I see a rainbow rising
Look there, on the horizon
And I'm coming home, I'm coming home, I'm coming home

R.I.P. Ronnie James Dio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 19:06 


Offline

Registriert:
25.07.2006, 14:45
Beiträge:
227
Stargazer hat geschrieben:
Der Grund dürfte wohl der Absprung einer großen Band gewesen sein. Wer sich ein bisschen in diversen Foren umgesehen hat, der weiß um wen es sich handelt. :wink:

Erläutere mal ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 19:25 


Offline

Registriert:
25.02.2005, 14:28
Beiträge:
16
Den Donnerstag finde super - allerdings wäre das doch als der chillige Abend am Caravanplatz geplant gewesen.
Und Sonntag ... bitte, bitte nicht Chilis und Sisters parallel !!

BTW
@Stargazer,
würde mich auch interessieren wer da angeblich abgesprungen ist?

LG
Mike

----
Sabaton 14.2., Graz
Powerwolf, 28.3., Graz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 19:42 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
18.07.2009, 20:04
Beiträge:
1394
Jetzt geb ich auch mal meinen Kommentar ab :D

Donnerstag
Finds super, dass einem der Tag eigentlich "geschenkt" wird und Bands spielen. Für den Warm Up Day find ich das Line Up sogar ziemlich stark, wenn man bedenkt, dass der Tag eigentlich gar nicht sein müsste bzw. die letzten paar Jahre "nur" die kleine Bühne bespielt wurde.
Am Interessantesten find ich an dem Tag Puscifer, wobei ich mir eigentlich ziemlich sicher bin, dass die Band leider beim typischen Nova Publikum untergehen wird :/
Hier aber auf jeden Fall einen fetten Daumen hoch für den Zusatztag! :)

Freitag
Hier lässt sich ja schon ziemlich gut rauslesen, wie die Bühnenaufteilung ca. sein wird. Finds jedes Jahr super, dass auf einer Bühne eher härtere Musik gespielt wird, während auf der anderen ein komplettes Kontrastprogramm stattfindet!
Aber was zum Teufel soll das mit Wanda...
Man mag ja wirklich von der Band halten was man will und jeder hat seinen eigenen Geschmack (Wanda trifft meinen Geschmack zu genau 0%) aber ich find die als Headliner auf dem Nova Rock hinzustellen doch etwas gewagt bzw. gegenüber anderen Bands doch etwas abwertend..
Ich meine, ich find es ja gut, dass die österreichische Musikszene so einen "Ehrenplatz" bekommt, aber muss es denn gerade Wanda sein? :D
Aber gut, es gibt ja wie gesagt noch die andere Bühne und es wird auf jeden Fall interessant, wie sehr Wanda auf einem so großen Festival als Headliner wirklich ziehen, denn dadurch wird sich für die Band in Zukunft einiges entscheiden!

Samstag
Für mich persönlich eigentlich der schwächste Tag.
Sind zwar ein paar gute Bands dabei, aber auch nichts ausergewöhnliches. Alice Cooper wird an dem Tag mein persönliches Highlight werden :)

Sonntag
Da sind wieder ein paar Perlen dabei, und es dürfte wohl ein gelungener Abschluss für das Festival werden. Aber die Situation das RHCP und Twisted Sister gegeneinander spielen könnten, macht mir doch große Sorgen..


Alles in Allem find ich das Line Up durchaus gelungen, obwohl es für mich persönlich das wohl "schlechteste" ist, seit ich aufs Nova fahre (seit 2009). Und das soll jetzt nicht heißen, dass ich das Line Up ansich schlecht finde, sondern, dass heuer die Anzahl der Bands, die ich sehen will die geringste seit 2009 ist. :)
Freu mich aber auf jeden Fall schon drauf, aber das einzige, was mir noch abgeht ist Wendys und ein Late Night Special?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 20:08 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
28.09.2010, 17:38
Beiträge:
1559
Wohnort:
Wels
syke hat geschrieben:
Cypress Hill :sabber:

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiter geht's - Bands, Tagestickets, Kombiticket,...
BeitragVerfasst: 11.02.2016, 02:10 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
09.01.2012, 00:25
Beiträge:
141
Bands:
Bezüglich der neue Bands hab ich mir persönlich etwas mehr erwartet - da war jetzt nix dabei, das ich unbedingt sehen muss (wobei ich einige noch nicht kenne, vielleicht ändert sich das ja noch ;-)

Tageseinteilung:
Dass der Donnerstag so ein richtig guter Tag wird überrascht mich schon - da habe ich auf jeden Fall mit einem schwächerem LineUp gerechnet

Ansonsten dürfte es heuer für mich nur wenige Überschneidungen geben, von Bands die ich sehen will.

Wie schon mehrmals angemerkt: am Sonntag BITTE KEINE ÜBERSCHNEIDUNG von RHCP und TWISTED SISTER - das wäre echt bitter...

_________________
2017 - NOVAROCK, Werchter Classic (Be)
2016 - NOVAROCK, Graspop Metal Meeting (Be)
2015 - NOVAROCK, TOPFEST (SK)
2014 - NOVAROCK, Seerock, Pictureon
2013 - NOVAROCK, Seerock
2012 - NOVAROCK, Seerock
2011 - Forestglade
1991 - Monsters of Rock (Graz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de