NOVA ROCK FESTIVAL
http://forum.novarock.at/

Wacken
http://forum.novarock.at/viewtopic.php?f=8&t=24707
Seite 1 von 1

Autor:  guitar87x [ 14.05.2019, 07:30 ]
Betreff des Beitrags:  Wacken

Hallo zusammen,

wollen nächstes Jahr eventuell zum ersten Mal nach Wacken fahren. Wie läuft das dort so ab?
Vergleichbar mit dem Nova bzw. was sind die größten Unterschiede zwischen den beiden Festivals?
Gibts dort auch extra Caravan Tickets?
Sind Stromgeneratoren erlaubt?


Danke!

Autor:  Onitenshi [ 14.05.2019, 17:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wacken

guitar87x hat geschrieben:
Hallo zusammen,

wollen nächstes Jahr eventuell zum ersten Mal nach Wacken fahren. Wie läuft das dort so ab?
Vergleichbar mit dem Nova bzw. was sind die größten Unterschiede zwischen den beiden Festivals?
Gibts dort auch extra Caravan Tickets?
Sind Stromgeneratoren erlaubt?


Es gibt keine Caravan Tickets. Prinzipiell sind alle Campingflächen "Caravan", d.h. du fährst da mit deinem Fahrzeug (egal ob Wohnwagen oder PKW) auf die Campingfläche die dir zugewiesen wird (gibt da mehrere die mit Buchstaben gekennzeichnet sind) und baust dort dann dein Zelt auf (wenn du nicht in einem Fahrzeug schläfst). Eine reine Campingfläche nur für Zelte gibt's glaub ich auch noch.
Stromaggregate sind erlaubt.
Die größten Unterschiede die mir spontant einfallen:
  • Das Ticket ist meistens schnell ausverkauft (teilweise < 24h). Ticketvorverkauf ist am Ende des aktuellen Festivals (auf der Seite nachzulesen), also sei am besten am Sonntag nach dem Festival ab Mitternacht online wenn du sicher ein Ticket haben willst
  • Das Ticket wird so um die 230€ kosten
  • Viel mehr Bühnen und Bands. Weniger Mainstream-Pop/Rock, dafür mehr Metal
  • Weniger Partyvolk, mehr ernsthaft Musikinteressierte und natürlich mehr Metalheads
  • Weniger Staub, dafür kann es auch durchgehend schlimm Regnen
  • Das Gelände ist generell weniger befestigt und bei Regen eine einzige Schlammwüste - Gummistiefel und Regenponcho (gibt's gratis zum Ticket inklusive einiger anderer Goodies) sind ein Muss!
  • Mehr Rahmenprogramm und auch Shows abseits der eigentlichen Festivaldauer (01.08.-03.08.). Mehr Anreisetage.
  • Grillen erlaubt. Campieren neben dem Auto erlaubt. Gaskocher erlaubt.

Autor:  smaiki [ 14.05.2019, 17:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wacken

Waren 2015 im hohen Norden - da war es eine Schlammschlacht!
Mal sehen wie es heuer wird *freu*

Die Wege sind bei den Massen natürlich weiter, Publikum auf jeden Fall älter als am Nova, alles sehr relaxed.
Die 2 Hauptbühnen sind direkt nebeneinander und spielen abwechselnd mit ganz kurzen Pausen - somit keine Überschneidung bei den Major Acts.
Generatoren erlaubt - allerdings so eine Art Nachtruhe ab 02:00
Spezielles Caranvanticket braucht man erst ab 7,5 t, sonst wird gecampt wo das Auto/Womo parkt.

cheers
Mike

Autor:  guitar87x [ 16.05.2019, 10:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wacken

Danke für die Infos, das hört sich ja alles ganz gut an :mrgreen:

Autor:  captain anal [ 08.06.2019, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wacken

Gibt noch den Camperpark, kostet extra, man hat aber abgesteckte reservierte Flächen und Strom. Hatten wir 2015, kann ich nur empfehlen. Einzig der Weg zum Gelände ist recht weit, da der Camperpark ziemlich weit hinten ist...

Autor:  guitar87x [ 19.06.2019, 11:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wacken

Danke für den Tipp. Was kann man sich unter 'recht weit' vorstellen? Halbe Stunde oder mehr?

Autor:  captain anal [ 19.06.2019, 19:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wacken

guitar87x hat geschrieben:
Danke für den Tipp. Was kann man sich unter 'recht weit' vorstellen? Halbe Stunde oder mehr?


Schwer zu sagen, da 2015 extremer Schlamm war und dadurch alles viel länger gedauert hat. Ich würde tippen ca. 20 Minuten zu Fuß...

Autor:  guitar87x [ 28.06.2019, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wacken

captain anal hat geschrieben:
guitar87x hat geschrieben:
Danke für den Tipp. Was kann man sich unter 'recht weit' vorstellen? Halbe Stunde oder mehr?


Schwer zu sagen, da 2015 extremer Schlamm war und dadurch alles viel länger gedauert hat. Ich würde tippen ca. 20 Minuten zu Fuß...



Das ist ja halb so wild :wink:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/