www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 20.11.2018, 14:15
Foren-Übersicht » Das war das NOVA ROCK 2018 » Um eure Meinung wird gebeten!


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 19
BeitragVerfasst: 25.06.2018, 15:45 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
04.12.2010, 15:11
Beiträge:
81
Cliff Burton hat geschrieben:


Holy shit, wie kann da so viel Müll, vorallem im Kerngeländebreich, liegen?!! Dagegen ist ein Schweinestall der Buckingham Palace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 19
BeitragVerfasst: 25.06.2018, 15:54 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
21.02.2018, 12:28
Beiträge:
36
Wohnort:
Innviertel
Das Müllproblem wird ma nie voll in Griff bekommen.
Weil Schweindl gibt's überall und a genug deppen die glauben, dass sie sich aufführen müssen wie idioten.

Aber vielleicht kann man wirklich einigen einen Anreiz bieten, nicht so viel Müll liegen zu lassen, indem man Müllinseln aufstellt, wo man jederzeit seinen Müll vorbeibringen kann. Ich muss ja nicht mal was bekommen dafür, ich bring ihn ja auch so hin.

Dass es nach einem Festival immer ausschauen wird, wird ma aber nie in Griff bekommen ... ausser mit massivem Müllpolizei-Aufgebot, Verweisung vom Festivalgelände usw.
Da hat man dann aber natürlich mit anderen Problemen zu kämpfen.

NACHTRAG:
Meine Freundin ist gestern vom Southside Festival zurückgekommen und wir haben das Müllthema besprochen, weil ich gefragt hab, wie es am Southside so ist. Und da sind wir auf mMn DEN großen Unterschied draufgekommen: Die Deutschen haben Dosenpfand.
Sie hat gesagt, dass dort keiner Dosen weghaut und wenn schon, dann kommen am Montag die Dosensammler und holen sich den Pfand. Bei uns gibt's den nicht, somit heut jeder die Dosen einfach weg.
Eigentlich eh logisch wenn man drüber nachdenkt.
Die haben aber trotzdem auch einen Müllpfand von €10/Sack und da "streiten" sich die Leute oft noch um den Müll, damit sie den Sack voll kriegen. Weil womit will man den noch füllen, wenn die Dosen wegfallen.

_________________
Roses are red, mud is brown.
'round here we party with the radio up and the tailgate down.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 19
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 20:35 


Offline

Registriert:
26.05.2011, 14:54
Beiträge:
45
CASHLESS:

Baut den bezahl Chip wirklich direkt ins Band ein. Kann man nicht verlieren und klauen kanns auch keiner (bzw. nicht so leicht). In Ungarn am Balaton Sound war das so gelöst die hatten sogar in den Papier Tages Bändern einen Bezahlchip drinnen! Zahlen konnte man an extra Terminals bei der bar wo man selbst den Betrag sah und bestätigen musste und selbst zahlen (bescheissen nicht möglich).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 19
BeitragVerfasst: 16.07.2018, 22:04 


Offline

Registriert:
16.07.2018, 21:29
Beiträge:
1
Parkplatz: Die Einweisung auf den Parkplatz war sehr ineffizient und ein grosses Chaos. Würde das besser organisiert und koordiniert sein, würde man nur halb so lang auf der Autobahn stehen.

Transport: Shuttel vom Flughafen, habe gehört das hätte es gegeben aber habe ich leider nicht gefunden

Zeltplatz: Mein Zelt steht schon - Die Lage ist super aber die Zelte waren für zwei Personen mit Gepäck absolut ungeeignet, da viel zu klein. Besser wär es wenn es auch 3 oder 4 Personen-Zelte im Angebot hätte. Sprich eine Alternative zwischen sehr kleinem Zelt und teurer Lodge.
Im Gegensatz zu anderen Festival habe ich keinen grossen Unterschied zwischen Green Camping und normalen Camping festgestellt, was schade ist da da das Konzept Green Camping eigentlich eine gute Sache ist.

Gastronomie: Das Angebot an Essen war ganz OK, allerdings etwas teuer und meist beschränkt auf heiss und fettig. Etwas leichtere Kost wäre eine gute Abwechslung. Die Idee mit dem Grillieren beim Aldi fand ich super, das Angebot an frischen Sachen könnte man noch etwas ausbauen.
Bei den Getränken ging es meist recht zügig ausser am Sonntag gab es einige Probleme und lange Wartezeiten, weil zum Beispiel Becher gefehlt haben.

Sanitäres: Auf dem Green Camping gab es zu wenig Toiletten und teilweise wurden die Dixis nicht geleert während der 4 Tage. Die gespühlten Klo's waren dafür praktisch immer sauber.

Kerngelände: Eingangskontrollen sollten verbessert werden, ein grösserer oder zweiter Eingang könnte da hilfreich sein.

Allgemeines: Cashless lässt sich verbessern. Die Variante mit dem Chip am Armband ist viel angenehmer, was es auf vielen Festivals schon gibt. Zudem sollte man das Rückbuchungssystem überdenken. Zum Beispiel habe ich für ein Getränk bezahlt, dann ist dem Barkeeper aufgefallen dass er keine Becher mehr hat, bat er mich kurz zu warten. Nach einer halben Stunde wollte ich mein Geld zurück oder das Getränk in einem anderen Behälter, doch beides ging nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 19
BeitragVerfasst: 20.07.2018, 16:44 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
20.06.2017, 21:57
Beiträge:
12
NovaRocker2018 hat geschrieben:
Kerngelände: Eingangskontrollen sollten verbessert werden, ein grösserer oder zweiter Eingang könnte da hilfreich sein.


Back to the roots! \m/
Die Wege sind viel zu kurz geworden, und ich muss nicht mehr 20 min zur Bühne gehn.
Das alte Konzept muss wieder her!

NovaRocker2018 hat geschrieben:
Allgemeines: Cashless lässt sich verbessern. Die Variante mit dem Chip am Armband ist viel angenehmer, was es auf vielen Festivals schon gibt. Zudem sollte man das Rückbuchungssystem überdenken. Zum Beispiel habe ich für ein Getränk bezahlt, dann ist dem Barkeeper aufgefallen dass er keine Becher mehr hat, bat er mich kurz zu warten. Nach einer halben Stunde wollte ich mein Geld zurück oder das Getränk in einem anderen Behälter, doch beides ging nicht.


Seltsam! Letztes Jahr hat das bei mir noch ohne Probleme funktioniert. Da wurden mir einmal unabsichtlich 2 Zigarettenpackungen statt einer abgebucht und das ist ohne Probleme zurückgegangen.

Das einzige Problem, dass ich bei dieser App habe ist, dass ich nie nachvollziehen kann in welche Richtung die Transaktion läuft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 19
BeitragVerfasst: 19.08.2018, 15:01 


Offline

Registriert:
19.08.2018, 14:44
Beiträge:
1
Also komme eben gerade vom summer breeze in Deutschland, und da war der Gastronomie Bereich so groß obwohl das Festival an sich kleiner als das nova ist, da gab's einen richtigen Einkaufs Bereich :P abgesehen davon das in Deutschland Pfand auf ziemlich alles ist und es ein bisschen nervig werden könnte alles zurück zu bringen, kurz gesagt so ein richtig cooler Bereich wo man Getränke etc, sonnencreme, sonnenbrillen etc selber shoppen könnte wäre cool die hatten da auch riesige Kühltruhen mit Eis Säcken to go so mit 3-5 kg für einen Spott preis was auch toll is weil da auch jeder Eis holen könnte will oder mag der welches braucht weils ja am nova kochend heiß werden kann oder auch meistens ist. Was ich damit meine ist der Shop Gastronomie Bereich am nova muss unbedingt aufgebessert werden. Grüße René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 19
BeitragVerfasst: 06.09.2018, 12:43 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
21.05.2010, 11:08
Beiträge:
731
Wohnort:
Südburgenland
RenéW89 hat geschrieben:
Also komme eben gerade vom summer breeze in Deutschland, und da war der Gastronomie Bereich so groß obwohl das Festival an sich kleiner als das nova ist, da gab's einen richtigen Einkaufs Bereich :P abgesehen davon das in Deutschland Pfand auf ziemlich alles ist und es ein bisschen nervig werden könnte alles zurück zu bringen, kurz gesagt so ein richtig cooler Bereich wo man Getränke etc, sonnencreme, sonnenbrillen etc selber shoppen könnte wäre cool die hatten da auch riesige Kühltruhen mit Eis Säcken to go so mit 3-5 kg für einen Spott preis was auch toll is weil da auch jeder Eis holen könnte will oder mag der welches braucht weils ja am nova kochend heiß werden kann oder auch meistens ist. Was ich damit meine ist der Shop Gastronomie Bereich am nova muss unbedingt aufgebessert werden. Grüße René


Kann man doch am Nova auch alles kaufen, oder täusche ich mich? Heuer gabs sogar ne eigene Hoferfiliale...

_________________
Ja, ich bin nachtragend...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de