www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 24.02.2018, 09:48
Foren-Übersicht » Das war das NOVA ROCK 2017 » Um eure Meinung wird gebeten!


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 08:35 


Offline

Registriert:
21.06.2017, 08:19
Beiträge:
3
Bier - Ottarocker:
Eine 50%ige Preiserhöhung ist schon heftig - das erklärt warum es dieses Jahr keine Ankündigungen Richtung Ottarocker gegeben hat (wie z.b. letztes Jahr groß verkündet wurde "wir halten den Preis blablabla")

FAQ's:
Es wäre hilfreich gewesen wenn bei den FAQ's die Öffnungszeiten der Greisslerei dabeistehen würden statt nur tba

VIP-Camping:
Wenn man schon mehr bezahlt wäre es auch schön wenn der Campingplatz keine Sardinendose wäre - dieses Jahr habt ihr den Caravan und Campingplatz geteilt; Dementsprechend ist man Zelt auf Zelt gestanden bis ihr euch dazu herabgelassen habts einen weiteren Campingplatz zu öffnen (näher beim Gelände damit noch lauter); Ich mein ihr habt ja schon sehr viel Erfahrung und habt ja gewusst wie viele Tickets ihr verkauft habts - wie kann man sich so verkalkulieren?

Ottakringerzelt auf Gelände:
Da wurde anscheinend gerne Beschissen - zurückgegebene Becher einfach nicht mitberechnet... Ich hoffe Ihr reißts der Betreiberfirma von den Getränkestände den Arsch auf

Cashless:
Die App ist eigentlich komplett Sinnbefreit - Keine Übersicht über aktuelles Guthaben; nur Transaktionen... Soll ich nun wirklich jedes mal die Transaktionen nachrechnen um zu wissen wie viel noch oben ist?

Müllabgabe:
10€, resp. 5€ für was? Pfand ist ja verständlich aber 5€ Fixkosten? Das nächste mal grab ich euch dafür ne Couch ein... Vor allem wäre eine Mitteilung im Vorfeld hilfreich gewesen dass man bei der Bänderausgabe noch BARGELD braucht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 09:11 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
21.05.2010, 11:08
Beiträge:
562
Wohnort:
Südburgenland
Borsti3726 hat geschrieben:
Cashless:
Die App ist eigentlich komplett Sinnbefreit - Keine Übersicht über aktuelles Guthaben; nur Transaktionen... Soll ich nun wirklich jedes mal die Transaktionen nachrechnen um zu wissen wie viel noch oben ist?

Müllabgabe:
[...] Vor allem wäre eine Mitteilung im Vorfeld hilfreich gewesen dass man bei der Bänderausgabe noch BARGELD braucht...


Zu 1: Natürlich kannst du dir per App dein Guthaben anzeigen lassen.
Zu 2: steht klar in den FAQ, dass du für den Müllpfand Bargeld brauchst.

"Jeglicher Zahlungsverkehr auf dem Kerngelände und am Campingplatz wird über die Karte abgewickelt. Bargeld wird keines angenommen. Ausgenommen: Müllpfand, Shuttle Busse und Bade-Busse."

_________________
Ja, ich bin nachtragend...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 09:25 


Offline

Registriert:
22.02.2006, 13:08
Beiträge:
17
Thymm hat geschrieben:
Borsti3726 hat geschrieben:
"Jeglicher Zahlungsverkehr auf dem Kerngelände und am Campingplatz wird über die Karte abgewickelt. Bargeld wird keines angenommen. Ausgenommen: Müllpfand, Shuttle Busse und Bade-Busse."

Da würd mich ja schon brennend interessieren wie das mit Quittungen ist, weil die Geringfügigkeitsgrenze wurde bei diesen Extragebühren ganz sicher überschritten und Quittung hab ich weder für Shuttle noch für Müllpfand bekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 12:06 


Offline

Registriert:
28.03.2012, 11:31
Beiträge:
71
Mein Mann und ich hatten ein Ticket für den silent und clean Platz. Leider musste ich 10€ bezahlen (Müllbeitrag, Müllpfand) .
Jetzt stellt sich die Frage, warum soll ich dies bezahlen? Wir bezahlen ja schon mehr für diesen Platz.. Soll ich dann den Müllsack aus der Mülltonne nehmen und irgendwohin schleppen? Obwohl ich für die Mülltonne bezahle? Auf unserem Platz gibt es keinen Dreck und den Abfall den wir produzieren, der landet in dem bezahlten Abfalleimer. Ich habe keine Lust mit meinem Geld, die Chaoten die Couches, Kühlschränke,.. auf das Gelände mitschleppen, mitzufinanzieren. Da sollte die ORGA halt einmal durchgreifen. Fotos machen und Anzeige - fertig! Ohne Konsequenzen wird sich nichts ändern.

Ich würde mich über eine Erklärung freuen, wie ihr euch das vorstellt? Das war ja bis jetzt noch nie so. Ich habe keine Lust wegen den 10€ zu streiten, aber es fühlten sich viele am silent und clean Platz verarscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 12:11 


Offline

Registriert:
21.06.2017, 08:19
Beiträge:
3
Thymm hat geschrieben:
Borsti3726 hat geschrieben:
Zu 1: Natürlich kannst du dir per App dein Guthaben anzeigen lassen.



Nach dem Login in der App wurde man zur "Dashboardseite" weitergeleitet wo du original das Fragezeichen mit "any troubles? ask for help" gesehen hast - nicht mehr und nicht weniger.... Aber stimmt schon, beim Androiden ists mir aufgefallen dass da der Betrag gestanden ist, bei ios nur "any troubles"...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 12:39 


Offline

Registriert:
22.02.2006, 13:08
Beiträge:
17
missi hat geschrieben:
Ich würde mich über eine Erklärung freuen, wie ihr euch das vorstellt? Das war ja bis jetzt noch nie so. Ich habe keine Lust wegen den 10€ zu streiten, aber es fühlten sich viele am silent und clean Platz verarscht.

Dort anrufen, Email schreiben, Facebook Nachricht schreiben sonst heißts wie jedes Jahr: beschwert sich eh keiner.
Hintergasse 20
7210 Mattersburg
Tel.: +43 2626 65601
Fax: +43 2626 65601-4
E-Mail: office@barracudamusic.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 12:48 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
21.05.2010, 11:08
Beiträge:
562
Wohnort:
Südburgenland
Borsti3726 hat geschrieben:
Thymm hat geschrieben:
Borsti3726 hat geschrieben:
Zu 1: Natürlich kannst du dir per App dein Guthaben anzeigen lassen.



Nach dem Login in der App wurde man zur "Dashboardseite" weitergeleitet wo du original das Fragezeichen mit "any troubles? ask for help" gesehen hast - nicht mehr und nicht weniger.... Aber stimmt schon, beim Androiden ists mir aufgefallen dass da der Betrag gestanden ist, bei ios nur "any troubles"...


Vl. wars ned iOS spezifisch, sondern Modelspezifisch. Bei meinem iPhone 5 und beim iPhone SE meines Bruders hats geklappt. Aber ich stimme dir voll und ganz zu, die App war eine Katastrophe.

_________________
Ja, ich bin nachtragend...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 15:15 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
04.04.2012, 22:45
Beiträge:
171
Ich habe mir nicht alles durchgelesen, also vielleicht ist einiges doppelt:

Den Müllpfand zu erhöhen ist ja ne spitzen Idee, wenn ich die Rückgabe dann aber so schwach organisier ist es klar das die Leute den Müll liegen lassen. Ergo: 10€ gewonnen. Zufall?
Einige Leute (inkl. mir) haben darauf hin den Dreck verteilt weil: Zahlen musst ja sowieso

Die Duschen waren suaber, aber der Wasserdruck war faktisch nicht vorhanden.

Die Musik von dem Turm beim Partyzelt (oder die Zigarettenlounge) waren VIEL zu laut. Am Zeltplatz war es so laut das schlafen schon zur Herausforderung wurde.

Die Cashless App funktionierte nicht wirklich. Ist bei dem Ansturm halt so. Kann ich mit leben. Aber warum konnte man seine Karten dann nicht wie letztes Jahr per Formular personalisieren?

Die Kontrollen waren der Mega Witz. Ich bin mit allen möglichen Sachen in das Kerngelände gekommen. Wir haben es dann absichtlich versucht: Glasflaschen, Messer, Zeltstange in Schlagstockgröße waren kein Problem. Das kann ja nicht sein. Besonderes Schmankerl: Ich bin mit Gürtel und Handy durch die Kontrolle und es hat keinen interessiert. Das war zwar das einzige mal wo ich mit nem Metalldetektor kontrolliert wurde, der wurde aber ca 80cm von mir weg gehalten. SINNLOS. Lasst die lächerlichen Kontrollen endlich sein oder macht sie ordentlich.

Die Abreise:

Wir wollten am letzten Tag abreisen und standen 50 Minuten am selben Fleck. Nichts ging weiter. Es kamen fast keine Autos raus wegen den ganzen Fußgängern. Die paar die raus kamen ließen keinen aus den hinteren Reihen rein. Darauf hin hat ein Besucher den Zaun teilweiße weg gerissen/weggeschraubt. Wir sind dann am Rand von dem Feld raus gefahren. Sonst würden wir heute noch da stehen. Das muss besser gehen. Ein paar Mitarbeiter die den Verkehr regeln und vor allem: Die ganzen Leute müssen von der Parkplatzausfahrt weg geholt werden.

Trotzdem komme ich gerne wieder, aber die Dinge wären schon leicht zu verbessern...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 16:51 


Offline

Registriert:
06.06.2011, 18:48
Beiträge:
137
Band: Wurde ja schon unzählige Male erwähnt. Für mich nicht nachvollziehbar warum man sich für diese Variante entschieden hat. Viele Besucher freuen sich darauf, da sollte man echt nicht an dieser Stelle sparen.

Cigarettes Lounge: Aus meiner Sicht absolut unnötig und viel zu laut. Wenns schon sein muss dann zumindest irgendwo etwas abgelegen und nicht direkt wo jeder mit diesem Lärm beschallt wird.

WCs am Caravan Platz: Viel zu wenige. Bei denen die am nähesten zu useren Platz standen war ungelogen den ganzen Tag eine Schlange von Leuten die sich angestellt haben. Für mich als Mann jetzt nicht so tragisch aber als Mädl bist da echt verloren wennst dich selbst für das 'kleine' Geschäft ewig anstellen musst.
Es wäre ausserdem eine feine Sache bei dieser WC Gruppe einen Lichtmast aufzustellen. Der Stuhlgang im Dunklen würde somit erheblich erleichtert ;)
Im Allgemeinen hatte ich überhaupt das Gefühl das heuer weniger WCs zur Verfügung standen.

Müllsack: Wenn man schon Müllpfand zahlt solltendie Müllsäcke sollten auch frei zu entnehmen sein bei der Bandausgabe. Wir mussten mehrmals darum bitten einen zu bekommen. :facepalm:

_________________
2010: AC/DC, Nova Rock, ...
2011: Nova Rock, ...
2012: Nova Rock, Metalcamp, ...
2013: Nova Rock, ...
2014: Nova Rock, Wacken, ...
2015: Nova Rock, Wacken, TDAW, Summerblast
2016: Nova Rock, Destruction Derby
2017: Nova Rock, Destruction Derby


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das war SCHLECHT am NOVA 17
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 22:14 


Offline

Registriert:
22.02.2006, 13:08
Beiträge:
17
Dass offensichtlich Leute mit einem Arbeit mach frei Pranger durch die Gegend rennen müssen. Ich weiß, bei 50 000 Leuten hat ma immer a paar echte Sauproleten dabei aber vor zwei Jahren die Reichsfahne, dieses Mal der Spruch, muss schon a ganz eigener Schlag von Menschen sein. Traurig halt, dass da die Securities net eingreifen, kann mir keiner einreden, dass da keiner die Gruppe gesehen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de