www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 17:19
Foren-Übersicht » Das war das NOVA ROCK 2017 » Um eure Meinung wird gebeten!


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 19.05.2011, 22:16 


Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert:
10.02.2006, 00:52
Beiträge:
6647
Wohnort:
hinterm keyboard
welche band hat euch gefallen/ausserordentlich überrascht bzw. gar nicht gefallen/enttäuscht?

anmerkung der MOD's :
beschimpfungen & nicht zum thema passende postings werden kommentarlos GELÖSCHT!

_________________
"Ich glaube an den Gott des Gemetzels!"

kill 'em all!

Nutze die SUCHE!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 19.06.2017, 20:15 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
16.06.2014, 13:10
Beiträge:
287
Wohnort:
Mordor
Top:

Airbourne: ich erinner mich nicht mehr an den gig aber ich geh davon aus dass es wie immer spitze war
Steel Panther: jedes mal wieder leiwand
In Flames: jetzt nix weltbewegendes aber ich hatte spaß
Slayer: Zombiecrowd :D mein highlight dieses jahr
Prophets of Rage: geile scheiße hab ich mir nicht so leiwand vorgestellt
SoaD: war ok
Wendys: geilster frühschoppen seit jahren
Sabaton: noch ein Bier, die wissen einfach wie man stimmung macht :D
Hoff: wahnsinns stimmung, hätt ich nicht nüchtern sein müssen wärs bestimmt noch geiler gewesen

Flop:

5FDP: Tommy Vext hat nen super job gemacht aber für mich steht und fällt die band mit Ivan
Linkin Park: bin nach 4 liedern gegangen taugt noch immer nix ^^
Green Day: sound war scheiße und bin dann zu Sabaton gegangen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 19.06.2017, 23:00 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
09.01.2012, 00:25
Beiträge:
176
TOP:
Airbourne (habe aber leider die erste Hälfte des Gigs verpasst)
Steel Panther
5FDP - dachte nicht, dass man Ivan so gut ersetzen kann (wenn er natürlich wie schon von Lemmy89 erwähnt (noch?) nicht ersetzt werden kann)
Suicidal Tendencies
Good Charlotte
Blink182
Kreator
Simple Plan (kannte ich vorher nicht - waren wirklich spitze)
Green Day
All Faces Down
Overalls


OK:
SOAD - da habe ich mir mehr erwartet, als einfach die Lieder runterzuspielen

FLOP:
Fatboy Slim (das war echt Hölle beim Plaudern im VIP-Bereich)

_________________
2017 - NOVAROCK, Werchter Classic (Be)
2016 - NOVAROCK, Graspop Metal Meeting (Be)
2015 - NOVAROCK, TOPFEST (SK)
2014 - NOVAROCK, Seerock, Pictureon
2013 - NOVAROCK, Seerock
2012 - NOVAROCK, Seerock
2011 - Forestglade
1991 - Monsters of Rock (Graz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 08:07 


Offline

Registriert:
26.02.2014, 21:14
Beiträge:
106
Top:
Tuxedoo (dafür hab' ich jetzt wahrscheinlich eine Staublunge)
Emil Bulls (auch wenn mir persönlich "Angel Delivery Service" in der Setlist gefehlt hat)
Suicidal Tendencies
Kreator
Steel Panther

"Flop":
Mastodon (kenn ich nicht allzuviel davon und konnte daher mit der Songauswahl überhaupt nichts anfangen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 08:52 


Offline
Grazer Urvieh
Benutzeravatar

Registriert:
13.05.2008, 09:55
Beiträge:
2687
Top:
Prophets of Rage
Tuxedoo
Blink 182
Steel Panther
Me First and the Gimme Gimmes
Feine Sahne Fischfilet
Beginner

Flop:
Linkin Park wie erwartet
Green Day

_________________
Felix hasst Haie, denn sie können Familien auseinander reißen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 10:32 


Offline

Registriert:
26.05.2011, 14:54
Beiträge:
37
TOP:
Simple Plan
Blink 182 (zum 3 mal live gesehen. Zum 1 mal gut gefunden)
Pendulum (Bis zu dem Zeitpunkt wo sie einfach zu früh aufgehört haben...weiss jemand warum?)
Steel Panther
Green Day
5FDP
System

FLOP:
Good Charlotte (hatte mir mehr erwartet)
Rancid (hat mir zu lange gedauert das ganze)
Linkin Park (schlimm...hab 2 lieder gehört als ich mir essen geholt habe.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 13:13 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
14.12.2010, 22:16
Beiträge:
247
Wohnort:
Tirol
TOP

A day to remember
Airbourne
Architects (trotz Verspätung)
System of a down
All Faces Down (der Heiratsantrag war mega)
Tripsitter
Blink 182


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 16:49 


Offline

Registriert:
08.12.2015, 00:19
Beiträge:
10
TOP

A day to remember
In flames
S.O.A.D.
Slayer
Green Day
.....

FLOP
Linkin Park - was war das denn. Ich hab die halbe Zeit darauf gewartet, dass es künstlich zu regnen anfängt und sie alle synchron zu tanzen anfangen. Hatte irgendwie den Sound einer Boyband


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 18:08 


Offline

Registriert:
19.12.2011, 11:07
Beiträge:
288
meine Top & Flops der Reihenfolge nach:

Top:
Steel Panther
5FDP
Me First & The Gimme Gimmes
Alter Bridge
Good Charlotte
In Flames (immer wieder geil, aber aus dem Battles Album wurden die langweiligsten Nummern gespielt, statt Battles, Save Me, Us Against The World nur Wallflower, The Truth, Here Until Forever) - die Auftritte im Gasometer waren bisher besser und in der Novarock History fand ich bloß 2011 als misslungenen Auftritt. Raritäten waren diesmal auch vorhanden: Jester Dance - kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal hörte. Und auch Leeches, 2 Songs die eher selten gespielt werden. Klasse einfach.
Pierce The Veil (Ende hat mir gut gefallen, erinnerte mich an die frühen Jahre von Bullet For My Valentine)
All Faces Down
Prophets Of Rage (Regen war doof, Like A Stone mit Serj Tankian war mein Highlight am Nova)
System Of A Down (Geil, nur Spiders hat mir in der Setlist gefehlt)
Feine Sahne Fischfilet (Hammerauftritt so früh, wow, hab ich noch nie gesehen und was da abging im Publikum war ein Wahnsinn)
Ragn Bone Man (mir hat der Auftritt ganz gut gefallen, obwohl ich den Künstler noch nicht kannte, mal was anderes, muss ja nicht immer Metal, Hip Hop sein)
Simple Plan (Stimmungsheber nach Suicide Silence)
Broilers
Emil Bulls
Green Day (war das ein langer Auftritt, Publikum wie ein festes Bandmitglied, aber der Sound war nicht so gut)

meine Flops heuer:
Linkin Park (die Jahre zuvor habe ich den Auftritt versoffen, nur 2007 dass ich mir den Schluss gucken konnte zwischen In Flames und Pearl Jam, ich fand sie nicht gut)
Fatboy Slim (ist nicht meine Musikrichtung)
Suicidal Tendencies
Dillinger Escape Plan (war auch nicht so meines)
Machine Gun Kelly (ging ja mächtig ab auf der Bühne, aber ich verstand von dem Gangstergerappe kein Wort)
Suicide Silence (hart anzuhören, ich meine das war mir zuviel Geschrei einfach, hätte wohl auf der Blue Stage bleiben sollen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top's und Flop's (bands) - NOVA 17
BeitragVerfasst: 20.06.2017, 19:58 


Offline

Registriert:
20.06.2017, 19:35
Beiträge:
5
Top:

Red Sun Rising
Alter Bridge
Green Day ( der beste Headliner ( Meiner Meinung nach!)
Prophets of Rage - Hätte sich Headliner Status verdient

Gut:
A Day to Remember

Flop
Linkin Park
Die Soundtechniker oder die Anlage was auch immer von der Blue Stage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de