www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 19:36
Foren-Übersicht » Das war das NOVA ROCK 2017 » Um eure Meinung wird gebeten!


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 18
BeitragVerfasst: 22.06.2017, 20:52 


Offline

Registriert:
26.02.2014, 21:14
Beiträge:
108
Donsiox hat geschrieben:
Die Jägermeister-Stage nebenan war viel zu laut. Eine geschlossene Zeltplane auf der Seite zur Inzersdorfer-Station hätte bestimmt schon einiges bewirkt.

Dann aber das Zelt an einer anderen Stelle öffnen oder generell für bessere Belüftung sorgen. Die Staubsituation, gerade wenn dort gemosht wurde, war schon sehr grenzwertig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 18
BeitragVerfasst: 24.06.2017, 13:37 


Offline

Registriert:
07.06.2017, 23:35
Beiträge:
11
Das kann ich verstehen.
Drin war ich leider nicht. 20m weiter vorne oder hinten hätten hier, zumindest für Inzersdorfer- und Hofer-Stand, auch schon was gebracht.

Gruß
Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 18
BeitragVerfasst: 26.06.2017, 15:14 


Offline

Registriert:
03.06.2015, 19:31
Beiträge:
7
Wirklich, ich komme jedes Jahr sehr gerne auf´s NovaRock und das schon seit vielen Jahren ABER heuer durfte ich die Erfahung als Behindertenbegleitperson machen und das war leider ECHT ENTÄUSCHEND!!!! :(

Behinderten gerechte Duschen mit einen vorhanden Stuhl/Sessel würde endlich dem gerecht werden was versprochen wird!
Zuerst läuft man sich die Füße wund, weil uns die Security´s von der einen Dusche zur anderen schickten und wir dann NUR über den VipParkplatz/Eingang zugang gewährt wurde, dann darf ich als Begleitperson(Frau) nichtmal in die Dusche obwohl sichtlich Hilfe der Behinderten Person(Mann) benötigt wird, da kein Stuhl voranden ist und es sich mit einem Bein schwer steht und gleichzeitiges waschen kaum möglich ist. WER VERANTWOTET DAS WENN ETWAS PASSIERT??? Warum die Dusche eine Behindertenkennzeichnung hat ist mir ein Rätsel!!! :facepalm: :facepalm:

Dazu muss ich den SECURITY 622 und den Supervisor 7 SEHR LOBEN!!
S.622 hat unsere Verzweiflung und den beschissenen Umstand sofort erkannt und wahrgenommen und sofort alles in bewegung gesetzt das es für die momentane Situation nach bestmöglicher Lösung gesucht, die vorhanden Bänke zu der Dusche zurechtgestellt und uns dann doch duschen lassen.

Irreführend ist ebenfalls, dass bei den Bühnen die Behindertenbereiche NUR mit Rollstuhl befahren werden dürfen und wie schon erwähnt offensichtlich behinderte Pers. mit Prothese ohne Rollstuhl nicht?? :weissnix: stellt doch 5 Stühle für solche Personen hin und alles ist gut!
Ich kann doch nicht in der tobenden Menge wo womöglich die hardcore Pogoranglerei losgeht mittendrin stehen. (eine Prothese kostet rund 80.000 Euro :? )- muss doch eine Möglichkeit geben sich diverse Konzerte ohne Angst oder von den letzten Reihen anzusehen zu können.

-> dazu könnte man dies alles als Vorinformation in der offiziellen Forumseite bekanntgeben, da werder der ÖTicket-Service noch der dortige Infostand oder sonst Jemand Bescheid weiss, wie was funktioniert! :weissnix:

leider muss ich sagen, wenn uns das nicht im vorhinein Bestätigt wird das gewisse Sicherheiten für scheinbar außergewöhnlicher Behinderung (Beinprothese ohne Rollstuhl) zugesichert werden, müssen auch wir mit trauriger Entäuschung bis zur Verbesserungen oder besserer Organisation leider fernbleiben. :cry:

BITTE UNBEDINGT ein 50-100Meter Schattensegel oder ähnliches vor den Bandausgabezelten anbringen, dadurch könnte man einige Hitzekollaps vermeiden.
- mehr Schattenplätze im Stagebereich wären wirklich nett- da hat mir echt das gemütliche Ottakringer FASS gefehlt
Tipp: das könnte man direkt zwischen Kerngelände und Partyzelt platzieren, so wär man am Zeltplatz auch ein wenig von der Lautstärke des Partyzelt´s in der Nacht abgeschirmt.(denk ich :mrgreen: )

Apropo-> Oterkringer POOL, mega UNNÖTIG und sooo mini - baut wieder den BRAUALTAR auf- viel interesannter und lustiger zur jederzeit und es hat schon sowas wie Tradition sich zu verbrauen!! 8)

Duschen Allgemein: wenn der Druck des Wasser höher wäre, dann wären alle (auch mit langen Haaren) schneller fertig und die Security´s müssten nicht alle 2Min. um schnelleres duschen rufen und die andern nicht so lange in der Hitze stehen.
->Dadurch dann wieder alle im normalen Becken Körperwäschen und Haare waschen durften- einfach ekelig! :shock:

Eintrittsbänder: Verschluß is Kake! zieht sich immer enger und enger vorallem wenn es nass ist! - nicht lustig wenn man sich das Blut absperrt -Folge: mit ein wenig Geduld und ein Papier darum wickeln bekommt man sie definitiv leicht wieder runter. Ob das Sinvoll ist? :weissnix:

Sanitär Wc´s:
viel zu klein! gerade Damen haben die schwierigkeit sich aus- und anzuziehen vorallem wenn es heiss ist und dadurch die Kleidung an einem klebt. (oder nass durch Regen)

Wär SUPER wenn man auch bei den EaryBird-Tickets eine Sorgenfrei-Versicherung abschließen könnte- ist ja doch eine lange Zeit bis zum Event! Danke im Voraus :besserwisser:

Cashless: konnte Niemand von unserer Truppe und Zeltnachbarn mit der App verbinden! :(

Müllabgabe: wenns nicht noch teurer wird kann man das verkraften, aber wir sind ewiglang am CaslessStand gestanden und waren dann 3Min zu spät für die Müllabgabe. DAS WAR ECHT MIES!! :x
-> BITTE, Müllabgabe 30min länger offen oder mehr Cashlessschalterbesetzung am Abreisetag.

POSITIVES: Security 622 einfach Spitze, Supervisor 7 ebenfalls Danke für´s genehmigen; :D

Zugang Stagebereich: fand ich super das man direkt zum Highway to Hell und direkt zu den Stage´s gekommen ist! :D

T-Shirts: Danke das der Aufdruck wieder etwas besser ist- könnte dennoch von besserer Qualität sein. :|

EIN GROßES LOB DER LEBENSMITTEL/VERPFLEGUNGS- ENTWICKLUNG und VIELFALT!!! - der Gyrosstand ging uns heuer ab.
Im Stagebereich würde ich mir mehr antialkoholische Auswahl wünschen. Tipp: ein Saftstand {ohne kohlensäuehaltige Getränke} od. Crasheisstand und mehr Kaffemaxi´s beim Zeltbereich xD

Ich hoffe auf Verbesserungen der notwendigen Bereiche/ behinderten Bereiche und Danke für die bisherigen Verbesserungen!

Lieben Gruß ein langjähriger Fan vom Nova Rock


Ps.:FÜR ALLE VERHALTENSDRECKSCHWEINE:
-> BITTE NICHT ÜBERALL FREIWILDPISSEN!- geht doch wenigstens zu einem Zaun oder ähnliches. Is irgentie verstörend (auch für die kleineren Besucher) wenn jeder einfach sein Probierpimpferl raushängen und laufen lässt!

Ebenso am Zeltgelände: BITTE WENIGSTENS, diverse Essensreste in die vorhandenen Müllsäcke/Kontainer schmeißen!

!!! AUF EIN ZUKÜNFTIGES BESSERES UND VERNÜNFTIGES MITEINANDER !!!

eure Tixx


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 18
BeitragVerfasst: 27.06.2017, 08:51 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
04.04.2012, 22:45
Beiträge:
171
PARKPLATZ : Die Abreise war heute viel schlimmer als früher. Nur eine Ausfahrt zu machen und dann noch genau bei dieser Ausfahrt die Bushaltestelle zu machen ist einfach schrott. Das gehört von einander getrennt. Plus ein bisschen Personal das den Verkehr regelt.

GASTRONOMIE : Cashless funktionierte bei mir besser als letztes Jahr, trotzdem die Anmerkung: Die wenigsten Mitarbeiter zeigen die Beträge her. Viele erst nachdem schon abgebucht wurde. Das kann nicht sein. Seht das mal so: Wie findet ihr es die volle Geldbösrte abzugeben, der Kassier nimmt sich dann irgendwas raus und gibt dir deine Geldbörse wieder? Würde keiner machen...

SECURITY : Die waren heuer sehr nett, aber die Kontrollen sind so lächerlich. Ich habs heuer mal aus Spaß ausprobiert: Messer, Bierdosen, ein Schlüsselanhänger in Pistolenform (relativ groß) ging alles Problemlos durch. Teilweise ohne Abtasten und ohne Bandkontrolle. Das kann nicht sein....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 18
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 22:30 


Offline

Registriert:
07.06.2017, 23:35
Beiträge:
11
Die Kritik hat wohl gewirkt:
Laut Facebook gibt's 2018 wieder "normale" Bänder.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 18
BeitragVerfasst: 28.11.2017, 15:11 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
14.12.2010, 22:16
Beiträge:
250
Wohnort:
Tirol
Wo waren die ganzen Käsekrainer Standln? :cry: :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserungsvorschläge für's NOVA 18
BeitragVerfasst: 28.11.2017, 15:55 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
29.03.2010, 18:23
Beiträge:
1308
Wohnort:
Dürüm Standln gabs auch keine soweit ich mich erinnere :|

_________________
FQ 03 - Aero 04 - FQ 09 - Nova 10 - Nova 11 - Nova 12 - Nova 13 - Nova 14 - Nova 15 - Nova 16 - Nova 17 - Nova 18


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de