www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 23:30
Foren-Übersicht » NOVA ROCK FORUM » Konzerte und Events


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 19:50 


Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert:
10.02.2006, 00:52
Beiträge:
6643
Wohnort:
hinterm keyboard
ACHTUNG, neues Datum: 15-17.08.2017
location: greenpark, st. pölten

erste acts:
Mumford & Sons
Billy Talent
Rise Against
Wanda
Moderat
Kraftklub
RAF Camora & Bonez MC
White Lies
Sub Focus
Foreign Beggars

_________________
"Ich glaube an den Gott des Gemetzels!"

kill 'em all!

Nutze die SUCHE!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 23.12.2016, 07:23 


Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert:
10.02.2006, 00:52
Beiträge:
6643
Wohnort:
hinterm keyboard
The Bloody Beetroots (live)
Dope D.O.D.
Gorgon City
Gramatik
Noisia "Outer Edges"
Rockwell
Valentino Khan
Yellow Claw

_________________
"Ich glaube an den Gott des Gemetzels!"

kill 'em all!

Nutze die SUCHE!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 19.02.2017, 12:28 


Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert:
10.02.2006, 00:52
Beiträge:
6643
Wohnort:
hinterm keyboard
Neu im Daypark bestätigt sind:
Bilderbuch
Flume
The Offspring
Cypress Hill
Birdy
At The Drive In
George Ezra
Band Of Horses
Jennifer Rostock
Yung Hurn
Dame
The Pretty Reckless
Fiva X JRBB
257ers
The Amity Affliction
Anne-Marie
Bear's Den
Karate Andi
Nimo
Rakede
Kytes

Neu am Start im Nightpark sind:
Sigma
Mija
Culture Shock
Hamilton
Teddy Killerz
2Shy MC

_________________
"Ich glaube an den Gott des Gemetzels!"

kill 'em all!

Nutze die SUCHE!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 17.03.2017, 14:40 


Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert:
10.02.2006, 00:52
Beiträge:
6643
Wohnort:
hinterm keyboard
DAYPARK:
Placebo
Robin Schulz
Galantis
Breaking Benjamin
Clean Bandit
Alan Walker
JP Cooper
RIN

NIGHTPARK:
What So Not
Booka Shade
Dubape
MC Daxta und die Hospital Record Stage mit Logistics, Keeno, Hugh Hardie, Kimyan Law (hosted by Lowqui)

_________________
"Ich glaube an den Gott des Gemetzels!"

kill 'em all!

Nutze die SUCHE!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 10.06.2017, 07:28 


Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert:
10.02.2006, 00:52
Beiträge:
6643
Wohnort:
hinterm keyboard
Neu bestätigt fürs FQ17 sind:
Samy Deluxe
BRY
Charlie Cunningham
Van Holzen
The Crispies

Ebenfalls zur massiven Beachtung: GLAMPING
FQ17 goes Glamping (Glamour Camping)!
Dieses Jahr gibts zum ersten Mal drei angenehme Alternativen zum Zelten: den FQ Bungalow, den Fiver FQ und das Podpad UK Style.
Schnell zuschlagen, die Behausungen sind ultra limitiert!

Alle weiteren Infos und Tickets findet ihr HIER

_________________
"Ich glaube an den Gott des Gemetzels!"

kill 'em all!

Nutze die SUCHE!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 27.06.2017, 21:29 


Offline

Registriert:
07.06.2017, 23:35
Beiträge:
11
Hallo zusammen,

das Nova 2017 war mein erstes größeres Festival und dort habe ich auch vom Frequency-Festival erfahren.

Das Line-Up gefällt mir gut, aber ein paar Fragen hätte ich noch:
- Lohnt sich das Frequency, wenn man den Nightpark nie besuchen und eig. nur an der Green Stage stehen wird?
- Bisher las ich, dass jene ziemlich klein wäre und es in den Vorjahren auch keine Videoübertragung gab.
Für meine Freundin hält sich das mit der Sicht auf die Bühne schon aus Reihe zwei in Grenzen, daher wäre das tatsächlich eine wichtige Frage...
- Gibt's auch hier ähnliche Stände wie beim Nova-Rock? Also eine Aufwärmstation für das "Dosenfutter" oder Bier um 1,50€?

Danke und viele Grüße
Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 08:58 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
18.08.2008, 19:26
Beiträge:
237
Wohnort:
Graz
Donsiox hat geschrieben:
Hallo zusammen,

das Nova 2017 war mein erstes größeres Festival und dort habe ich auch vom Frequency-Festival erfahren.

Das Line-Up gefällt mir gut, aber ein paar Fragen hätte ich noch:
- Lohnt sich das Frequency, wenn man den Nightpark nie besuchen und eig. nur an der Green Stage stehen wird?
- Bisher las ich, dass jene ziemlich klein wäre und es in den Vorjahren auch keine Videoübertragung gab.
Für meine Freundin hält sich das mit der Sicht auf die Bühne schon aus Reihe zwei in Grenzen, daher wäre das tatsächlich eine wichtige Frage...
- Gibt's auch hier ähnliche Stände wie beim Nova-Rock? Also eine Aufwärmstation für das "Dosenfutter" oder Bier um 1,50€?

Danke und viele Grüße
Jan


Dazu bitte mal Online durchstöbern auf http://www.frequency.at und ich verweise dich gerne auch auf das dazugehörige Forum http://forum.frequency.at
Und natürlich die aktuellsten Informationen via Frequency Facebook.

lg,

_________________
The music business is a cruel and shallow money trench, a long plastic hallway where thieves and pimps run free, and good men die like dogs.
________
Do not go gentle into that night. Rage! Rage! Against the dying of the light.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 11:41 


Offline

Registriert:
07.06.2017, 23:35
Beiträge:
11
Hallo r3cord,

danke für die Antwort.
Auf der Homepage habe ich zu diesen Fragen keine Antwort gefunden, daher dieser Post ;)
Eine Anmeldung in einem neuen Forum wegen zwei, drei Fragen wollte ich vermeiden, aber danke für den Hinweis.

Viele Grüße
Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FREQUENCY 2017
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 14:39 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
24.03.2007, 13:03
Beiträge:
3100
Wohnort:
Stetteldorf am `fucking´ Wagram
Donsiox hat geschrieben:
Hallo zusammen,

das Nova 2017 war mein erstes größeres Festival und dort habe ich auch vom Frequency-Festival erfahren.

Das Line-Up gefällt mir gut, aber ein paar Fragen hätte ich noch:
- Lohnt sich das Frequency, wenn man den Nightpark nie besuchen und eig. nur an der Green Stage stehen wird?
- Bisher las ich, dass jene ziemlich klein wäre und es in den Vorjahren auch keine Videoübertragung gab.
Für meine Freundin hält sich das mit der Sicht auf die Bühne schon aus Reihe zwei in Grenzen, daher wäre das tatsächlich eine wichtige Frage...
- Gibt's auch hier ähnliche Stände wie beim Nova-Rock? Also eine Aufwärmstation für das "Dosenfutter" oder Bier um 1,50€?

Danke und viele Grüße
Jan


Ja, Nightpark hab ich auch fast nie besucht und es gibt genug im Daypark zu sehen.

Ja, soweit ich das noch in Erinnerung hab, ist die Race Stage (große Bühne) die einzige, die über Videoleinwände verfügt. die Green Stage liegt aber so, dass man von weiter hinten auch noch gut auf die Bühne sieht.

Das mit den Ständen weiß ich leider nicht weil ich dort nie campe. Möglich wärs aber.

_________________
I see a rainbow rising
Look there, on the horizon
And I'm coming home, I'm coming home, I'm coming home

R.I.P. Ronnie James Dio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de