www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 15:25
Foren-Übersicht » NOVA ROCK FORUM » Allgemein


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Möchtest Du nächstes Jahr Cashless Trinkgeld geben können?
Ja 9%  9%  [ 2 ]
Ja & es hat mich dieses Jahr wirklich gestört, es nicht zu können 23%  23%  [ 5 ]
Ja, aber nur, wenn ich den Vorgang besser nachvollziehen kann. 50%  50%  [ 11 ]
Nein, Trinkgeld ist unnötig. 9%  9%  [ 2 ]
Nein, mir ist das Risiko zu hoch, abgezockt zu werden. 9%  9%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 22
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 10:48 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
14.06.2016, 10:12
Beiträge:
7
Man kann von dem Cashless-System halten, was man möchte (ich fand, es funktionierte schon ganz gut), aber was ich eine absolute Frechheit und asoziale Gedankenlosigkeit sondergleichen finde ist, dass man den Mitarbeitern im Service kein Trinkgeld geben konnte, außer man machte sich die Mühe, Bargeld mitzuschleppen!

Was soll sowas? :facepalm: Die Leute verdienen da eh schon keine Reichtümer und dann spuckt man ihnen noch so ins Gesicht. Das der Veranstalter nicht unbedingt viel Kontakt zum Fußvolk hat ist mir schon klar und jeder, dem die Pisse an einem der leckeren Urinale am Sonntag über die Füße gelaufen ist, weiß, dass der sich auch nicht wirklich auf dem Gelände herumtreiben wird, aber diese Aktion fand ich wirklich traurig und beschämend und ich hoffe, das hier nächstes Jahr Abhilfe geschaffen wird.

(Anhand der Reaktionen des Service-Personals kann ich sagen, das Trinkgeld dieses Jahr die absolute Ausnahme war, auch andere Festivalteilnehmer haben mir das bestätigt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 11:04 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
05.02.2007, 13:48
Beiträge:
1784
Wohnort:
50 km von den Pavillonia Fields entfernt
Ich möchte definitiv. Den netten Burschen an der genialen VIP - Kaffeestation wollte ich echt gerne was geben, nichtmal "weil es üblich ist" sondern denen wirklich, um meine Zufriedenheit auszudrücken, aber auf mein Nachfragen ob das irgendwie geht haben sie eben gesagt, daß das nicht möglich ist. Fand ich sehr schade.

(Der Veranstalter treibt sich übrigens ständig direkt am Gelände herum, hast du ihn noch nie gesehen? :-D )

_________________
airhead hat geschrieben:
Wer ist From und warum nahm er die Leich', diese nekrophile Sau?


"Schau, der Mond versteckt sich vor Wanda!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 13:46 


Offline
Hat panische Angst vor Cliff!!!
Benutzeravatar

Registriert:
17.12.2009, 00:59
Beiträge:
3733
Wohnort:
Graz
also es war definitiv möglich Trinkgeld zu geben. Zumindest bei den Damen im VIP Zelt wurde (mehrfach) Trinkgeld gegeben und die habens sich auch raufgebucht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 13:47 


Offline
Hat panische Angst vor Cliff!!!
Benutzeravatar

Registriert:
17.12.2009, 00:59
Beiträge:
3733
Wohnort:
Graz
Mudhenn hat geschrieben:
Das der Veranstalter nicht unbedingt viel Kontakt zum Fußvolk hat ist mir schon klar und jeder, dem die Pisse an einem der leckeren Urinale am Sonntag über die Füße gelaufen ist, weiß, dass der sich auch nicht wirklich auf dem Gelände herumtreiben wird


Das ist übrigens auch definitiv falsch. Der Chef ist oft genug am Gelände rumglaufen. So oft wie heuer hab ich ihn noch nie angetroffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 13:53 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
14.06.2016, 10:12
Beiträge:
7
syke hat geschrieben:
also es war definitiv möglich Trinkgeld zu geben. Zumindest bei den Damen im VIP Zelt wurde (mehrfach) Trinkgeld gegeben und die habens sich auch raufgebucht


So wichtig, dass ich in die VIP-Area musste, bin ich nicht.

Ich habe mehrfach gefragt, ob ich mit der Karte Trinkgeld geben kann (und auch andere, mit denen ich unterwegs war) und niemand hat das gekonnt. Möglichkeit a) die Leute wurden nicht richtig geschult oder b) Angestellte in der VIP-Area hatten andere Möglichkeiten, was ich auch nicht ganz glauben möchte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 13:59 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
14.06.2016, 10:12
Beiträge:
7
Mudhenn hat geschrieben:
Das der Veranstalter nicht unbedingt viel Kontakt zum Fußvolk hat ist mir schon klar und jeder, dem die Pisse an einem der leckeren Urinale am Sonntag über die Füße gelaufen ist, weiß, dass der sich auch nicht wirklich auf dem Gelände herumtreiben wird.


syke hat geschrieben:
Das ist übrigens auch definitiv falsch. Der Chef ist oft genug am Gelände rumglaufen. So oft wie heuer hab ich ihn noch nie angetroffen


petzi hat geschrieben:
(Der Veranstalter treibt sich übrigens ständig direkt am Gelände herum, hast du ihn noch nie gesehen? :-D )


Das kann sein, aber nicht erkannt/wahrgenommen. Wenn dem so ist, kann das durchaus positiv sein, ich hoffe dann mal, dass seine Besuche auf dem Gelände auch Änderungen nach sich ziehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 14:05 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
05.02.2007, 13:48
Beiträge:
1784
Wohnort:
50 km von den Pavillonia Fields entfernt
Anregungen von hier aus den Feedback - Threads wurden und werden durchaus auch vom Veranstalter gesehen. :wink:

Übrigens muss man nicht "wichtig" sein wenn man in den VIP - Bereich geht - es ist einfach gemütlich und hat ein paar Vorteile praktischer Art.

_________________
airhead hat geschrieben:
Wer ist From und warum nahm er die Leich', diese nekrophile Sau?


"Schau, der Mond versteckt sich vor Wanda!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 14:57 


Offline

Registriert:
22.06.2009, 23:47
Beiträge:
18
Wohnort:
Klagenfurt
Ist ja auch wirklich aufwendig ein wenig Bargeld mitzunehmen wenn man Trinkgeld geben will. Ich denke da wo du die Karte aufbewahrt hast kann man sicherlich auch Bargeld aufbewahren.

Bin jetzt nicht grundsätzlich dagegen, aber speziell am ersten tag wurde mir nicht einmal gezeigt wieviel abgebucht wurde, und wenns so läuft bin ich nicht dafür. Das System war ja auch die ganze Zeit so überlastet das man nichtmal selbst auf der App nachschauen konnte wieviel da jetzt drauf ist. Eher an der infrastruktur des Cashlesssystems arbeiten bevor wo anders dran gearbeitet wird.

Ansonnsten fand ich das Cashless system angenehm :)

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 15:02 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
14.06.2016, 10:12
Beiträge:
7
MaKe hat geschrieben:
Ist ja auch wirklich aufwendig ein wenig Bargeld mitzunehmen wenn man Trinkgeld geben will. Ich denke da wo du die Karte aufbewahrt hast kann man sicherlich auch Bargeld aufbewahren.


Ist es im Prinzip nicht, aber irgendwann waren meine 50-Cent- und 1€-Münzen alle und dann nach Wechselgeld zu fragen, wenn hinter Dir Leute warten, ist auch nicht so das wahre (zumal die Angestellten ja kein Portmonnaie dabei hatten, wozu auch)

MaKe hat geschrieben:
Ansonnsten fand ich das Cashless system angenehm :)


Das fand ich auch, es hat an sich gut funktioniert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cashless & Trinkgeld
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 15:07 


Offline

Registriert:
22.06.2009, 23:47
Beiträge:
18
Wohnort:
Klagenfurt
Mudhenn hat geschrieben:
Ist es im Prinzip nicht, aber irgendwann waren meine 50-Cent- und 1€-Münzen alle und dann nach Wechselgeld zu fragen, wenn hinter Dir Leute warten, ist auch nicht so das wahre (zumal die Angestellten ja kein Portmonnaie dabei hatten, wozu auch)


Oh, ok, ans kleingeld dachte ich jetzt nicht, war eigentlich immer an den selben Bar's und da tat mir der ein oder andere 5er dan auch nicht weh :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de