www.novarock.at





Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 00:21
Foren-Übersicht » NOVA ROCK FORUM » Allgemein


Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 02.12.2015, 19:46 


Offline

Registriert:
27.05.2012, 10:46
Beiträge:
5
Wie hoch werden die Ticketpreise nächstes jahr sein?

Sie waren bis jetzt auf 139 jetzt 149. Mit was darf man rechnen?

Ich darf noch erwähnen dass die Preise langsam eine Frechheit sind, das Bandangebot wird nicht jedes Jahr besser, ganz zu Schweigen von der Organisation und Infrastrktur...(man wartet 1h um zu duschen und dann kommt nichtmal anständig wasser raus. Ausser man bezahlz extra...dann bekommt man ne gute Dusche. Bei 160 ticketpreis sollte das doch nicht notwendig sein) man vergleiche sich beispielsweise mit dem frequency...

Also mit welchem preis muss man rechnen für ein normales ticket bzw caravan??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 02.12.2015, 20:42 


Offline

Registriert:
30.03.2005, 11:43
Beiträge:
1429
Wohnort:
Velm - südlich von Wien
misterxyz hat geschrieben:
Wie hoch werden die Ticketpreise nächstes jahr sein?

Sie waren bis jetzt auf 139 jetzt 149. Mit was darf man rechnen?

Ich darf noch erwähnen dass die Preise langsam eine Frechheit sind, das Bandangebot wird nicht jedes Jahr besser, ganz zu Schweigen von der Organisation und Infrastrktur...(man wartet 1h um zu duschen und dann kommt nichtmal anständig wasser raus. Ausser man bezahlz extra...dann bekommt man ne gute Dusche. Bei 160 ticketpreis sollte das doch nicht notwendig sein) man vergleiche sich beispielsweise mit dem frequency...

Also mit welchem preis muss man rechnen für ein normales ticket bzw caravan??


du bist auf einem festival!!!
die stampfen da eine kleine stadt aus der pampa - natürlich kostet das uns besuchern was.
und du regst dich auf, dass die dusche ned wie im hotel sprudelt???
das is raunzen auf höchstem niveau...

_________________
es ist schön, mich zu sein!

Mrs. Torsten Scholz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 02.12.2015, 23:05 


Offline

Registriert:
27.05.2012, 10:46
Beiträge:
5
Ich habe es nur mit anderen festivals verglichen, die besser organisiert sind und auf solchen schnickschnack wie zb dem way of rock (odder wie der mal hieß, der 0 bringt aber auch sicherlich was kostet) verzichten und sich auf das wesentliche konzentrieren). Wenn dur das novarock kennst dann tut es mir leid für dich dass du noch keine anderen festivals kennengelernt hast.

Soll keine Kritik sein sondern eventuell die Organisatoren dazu anspornen sich umzusehen und zu verbessern.

Wenn du nichts zur ursprünglichen frage beitragen kannst dann lass es.

Also hat jemand eine ahnung was es dieses jahr kosten wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 02.12.2015, 23:31 


Offline
UNmotiviert
Benutzeravatar

Registriert:
16.05.2006, 17:37
Beiträge:
2677
Wohnort:
Wien
misterxyz hat geschrieben:
Also hat jemand eine ahnung was es dieses jahr kosten wird?


Dieses Jahr ist das Nova Rock Festival schon vorbei und dein Topic Titel hat sich auf übernächstes Jahr bezogen ... versuchst du uns zu verwirren? :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 07:37 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
16.06.2014, 13:10
Beiträge:
290
Wohnort:
Mordor
Du hättest dir ein EB ticket um 103€ holen können
das FQ ticket hat letztes jahr genauso 145€ gekostet
Das nova dauert heuer 4 tage also könnte es theoretisch um 25% mehr kosten
ich schätz mal mit den 160 fürn endpreis liegst du ganz gut
Konzert tickets für einzelne bands kosten auch zwischen 30-90€ von daher ist das preis/leistungs verhältnis bei 90bands mehr als iO
kein mensch zwingt dich hin zu fahren wenn es doch so viele top organisierte festivals gibt such dir von denen eins aus
Und wenn die 20€ mehr wirklich deine existenz bedrohen würd ich dir von festivals sowiso abraten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 13:33 


Offline
Benutzeravatar

Registriert:
20.10.2007, 00:16
Beiträge:
4626
Wohnort:
Graz
Im Vergleich zu anderen Major Festivals ist das Nova Rock doch noch günstig.
Rock am Ring, Rock Werchter, Pinkpop, Wacken, Pukkelpop usw. sind alle seit Jahren teurer.
Also akzeptieren oder zu Hause bleiben, wird ja niemand gezwungen!!!

_________________
http://www.lastfm.de/user/AnalCaptain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 14:26 


Offline
Hat panische Angst vor Cliff!!!
Benutzeravatar

Registriert:
17.12.2009, 00:59
Beiträge:
3733
Wohnort:
Graz
Da die Steuerabgabe für Tickets wesentlich höher wird bis zum Nova 2016, ist der Preisanstieg relativ logisch. Dazu der 4. Tag und man weiß was los is...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 15:38 


Offline

Registriert:
19.12.2011, 11:07
Beiträge:
288
Lemmy89 hat geschrieben:
preis/leistungs verhältnis bei 90bands mehr als iO


Sorry, spiel mich jetzt nicht gern als Besserwisser auf, aber am Flyer und bei den Werbebannern steht klar und deutlich: 4 days - 100 Bands - 4 stages. Das Verhältnis zum Kartenpreis ist sehr fair. Die Organisation ist nahezu perfekt, wenn es ein Manko gibt, dann ist es bloß die Location, die mit Schatten und Abkühlung (kein See oder Teich, Bach in unmittelbarer Nähe) geizt und die Getränkepreise, bzw Preise für Essen. Ich vermute dass mit den Kartenpreise alleine, die ganzen Bands gar nicht finanzierbar wären.

Im Vergleich zum Rock in Vienna, wo heuer nur 1/3 soviele Bands wie am Nova spielten und bei dem die Konzerttickets noch teurer sind und Camping auch noch Preizuschlag statt findet ist das Novarock doch ein Schnäppchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 16:25 


Offline

Registriert:
26.02.2014, 21:14
Beiträge:
143
Grunge_soul hat geschrieben:
und die Getränkepreise, bzw Preise für Essen.

Die mit der Organisation nichts zu tun haben, bzw. für die der Veranstalter nicht (direkt) verantwortlich ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ticketpreise 2017
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 21:14 


Offline

Registriert:
30.03.2005, 11:43
Beiträge:
1429
Wohnort:
Velm - südlich von Wien
niemand weiss, was die karten 2017 kosten werden. frage beantwortet

_________________
es ist schön, mich zu sein!

Mrs. Torsten Scholz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de